hans klaffl logo Quelle: Weilheimer Tagblatt vom 16.05.2011